Ehrungen beim SV Winzeln

Einen würdigen Rahmen gab das diesjährige Heimbachwanderpokalturnier um beim SV Winzeln von Vereinsseite aus verschieden Vereinsmitglieder für langjährige Mitgliedschaft zu ehren. Die  Ehrungen wurden von der Vereinsdoppelspitze Markus Hezel und Alexander Ott durchgeführt wurden. Zu Beginn konnte Markus Hezel selbst die Ehrung für 25 jährige Mitgliedschaft in Empfang nehmen. Auf die doppelte Anzahl an Mitgliedsjahren können Christian Schmid und Rolf Schmid zurückblicken. Ihnen wurden von Alexander Ott und Markus Hezel die Urkunden die Vereinsehrenadeln überreicht.


SVW Vereinsehrung
Vereinsehrungen beim SV Winzeln. Von links: Christian Schmid, Rolf Schmid, Alexander Ott und Markus Hezel.

Die anschließenden Verbandsehrungen des Württembergischen Fußballverbandes wurden vom Bezirksvorsitzenden Marcus Kiekbusch persönlich durchgeführt. Für jeweils fünfjährige ehrenamtliche Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen beim SV Winzeln erhielten Ute Haug (Ausschussmitglied und Kassier und Schlüsseldienst), Stefan Trik (Platzwart und Werbetafeln), Kevin Gaus (Ausschussmitglied, Jugendtrainer und zuständig für Sportheimbewirtung), Markus Hezel (Vereinsauschuss und seit diesem Jahr Vorstand für den Wirtschaftsbereich) die bronzene Verbandsehrennadel mit Urkunde.
Seit jeweils 2007 sind Wolfgang Wittendorfer und Mustafa Nohutcu wichtige Funktionäre beim SV Winzeln. Wittendorfer, ist ehemaliger aktiver Spieler und leitet zusammen mit Dietmar Clade die „AH bzw. Just for Fun Abteilung“ und ist seit diesem Jahr auch Ausschussmitglied.

SVW Verbandsehrung
Verbandsehrungen beim SV Winzeln. Von links: Stefan Trik, Ute Haug, Kevin Gaus, Wolfgang Wittendorfer, Markus Hezel, Mustafa Nohutcu, Jutta Sohmer, Marcus Kiekbusch und Alexander Ott.

„Musti“ Nohutcu übernahm 2012 den SVW Vorsitz und hat in dieser Zeit verschiedene Projekte wie z.B. die Sportplatzbewässerung auf den Weg gebracht. Unter seiner Vereinsführung wurde auch der „Türkische Tag eingeführt. Hier übernehmen die Eltern der türkischen Spieler die Bewirtung im Sportheim.
Eine besondere Ehrung gab es für Jutta Sohmer, denn seit 2001 war sie 15 Jahre Jugendleiterin des SVW. Diesen Posten hat sie in diesem Jahr zwar abgegeben, ist aber als Schriftführerin weiterhin eine tragende Säule beim SVW.


Foto2: Verbandsehrungen beim SV Winzeln. Von links: Stefan Trik, Ute Haug, Kevin Gaus, Wolfgang Wittendorfer, Markus Hezel, Mustafa Nohutcu, Jutta Sohmer, Marcus Kiekbusch und Alexander Ott.

SV 1946 Winzeln e.V.

  • 78737 Fluorn-Winzeln
  • Telefon: 07402/316
  • Oberndorferstraße 61
  • E-Mail: info@sv-winzeln.de