DFB-Fußballabzeichen "Paule" bei der SGM Fluorn-Winzeln

Die Bambini, F- und E-Jugendmannschaften Fluorn-Winzeln feierten kürzlich Rundenabschluss auf dem SVW-Sportgelände. 

​Insgesamt nahmen 63 Kinder des SV Winzelns und des FfL Fluorn am Rundenabschluss teil, wobei es auch Abzeichen zu ergattern gab. 

​Die Bambinis konnten das DFB-Paule-Schnupperabzeichen bekommen, in dem sie drei Stationen absolvierten: Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass und den Elferkönig. 

​Für die F- und E-Jugendlichen wurden von den Betreuern fünf Stationen für das DFB-Fußballabzeichen aufgebaut. Hierbei waren neben den bereits genannten Stationen noch der Kopfballkönig und der Flankengeber ausschlaggebende Stationen. Alle Teilnehmer haben das DFB-Abzeichen erhalten und bekamen im Zuge dessen eine vom DFB-Präsidenten Reinhard Grindel und Bundestrainer Joachim Löw unterzeichnete Urkunde zur Würdigung ihres fußballerischen Könnens. Dazu bekamen alle eine Ansteckplakette und das Wertungsheft mit den selbst erreichten Punkten.

​Nach dieser für die Kinder tollen Leistung war dann natürlich auch eine Stärkung fällig. Durch Hamburger und Fanta gestärkt ging es dann wieder auf dem Sportplatz weiter. Die Kinder konnten den Abend mit ihrer liebsten Beschäftigung, dem Fußballspielen, ausklingen lassen.

SV 1946 Winzeln e.V.

  • 78737 Fluorn-Winzeln
  • Telefon: 07402/316
  • Oberndorferstraße 61
  • E-Mail: info@sv-winzeln.de